Rock The Circus – Musik für die Augen

Mitreißend, spektakulär, einzigartig

So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in „Rock The Circus – Musik für die Augen“ in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.
Der englische Sänger, Songwriter, Tänzer und Schauspieler Stuart Glover hat weitreichende Erfahrungen bei Film und Fernsehen und war beteiligt am Erfolg von Produktionen wie „Top of the Pops“, „X-Factor“ und „James Bond – Die Another Day“.

Als Regisseur, Produzent, Choreograph und Autor hat er sich darauf spezialisiert, ausgefallene Theatershows der Extraklasse zu entwickeln. Mit „Rock The Circus – Musik für die Augen“ ist es ihm gelungen, eine Show zu inszenieren, in der die Energie der LIVE gespielten großen Hits von ACDC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi, Guns`n´Roses und weiteren Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer Kunstform wird, die das Publikum über 2 Stunden fesselt und begeistert!

Zirkus und Rock waren sich noch nie näher!

Alle Künstler der Show

Charlee Debolla

Vertikalseil

In Süd-Ost-London geboren und aufgewachsen, hat Charlee seinen Abschluss am National Centre for Circus Arts gemacht und sich vollkommen auf Vertikalseilakrobatik spezialisiert. Als Kind fing er als Turner an, kam dann im Teenager-Alter zu Martial Arts bis schließlich seine Leidenschaft für Akrobatik entfachte. Seine Artistik am Boden als auch in der Luft ist von unbändiger Kraft geprägt.

Shelley

Luftakrobatik

Shelley ist eine aus Groß-Britannien stammende, professionelle Tänzerin und Zirkusartistin. Zu ihren zahlreichen Fähigkeiten gehören unter anderem Luftakrobatik am Vertikalreifen, Feuerartistik und der Stelzenlauf, alles in Verbindung mit ihrer unglaublichen Beweglichkeit. Ihre Reiseleidenschaft verbindet Shelly gekonnt mit Ihrem Beruf. Rund um den Globus war Sie in einer Vielzahl von ganz unterschiedlichen Shows zu sehen, sei es nun in einem riesigen Stadion, einer traditionellen Zirkusmanege oder in einer kleineren Location in Hotels und auf Firmenfeiern.

Kiki Lahula

Rollschuh & Hula-Hoop

Kiki LaHula kommt aus Brighton (U.K) und ist eine leidenschaftliche Zirkusartistin. In ihrer Show verbindet sie gekonnt Rollerskates mit Tanzelementen und verschiedenen Hula- Hoop-Reifen. Damit ist sie nicht nur ein gern gesehener Act beim Brighton Fringe Festival, sie tritt auch regelmäßig in London’s KOKO Club in Camden auf und konnte mit Ihren Glitzer-Rollerskates schon Menschen in Wien und Italien begeistern.

Gordon

Jongleur

Gordon stammt aus einer langen Ahnenreihe von Artisten. Seine Vorfahren haben jede Art von Zirkusartistik aufgeführt, einschließlich Trapez und Akrobatik. Gordon ist selbst mit einer Vielzahl dieser Disziplinen aufgetreten, bevor er sich dazu entschied, sich auf die Jonglage zu spezialisieren. Sein energiegeladener, moderner Jonglierakt ist geprägt von südamerikanischen und rockigen Einflüssen. Gordon kann sowohl solo als auch durch Auftritte mit seiner Familie auf eine umfangreiche, internationale Karriere zurückblicken. Nun freut sich der Gewinner der besten Boden-Artistik-Nummer Großbritanniens (CFA Association) auf seine Auftritte in Deutschland.

Lex Milczarek

Rhönrad

Lex wurde am College für darstellende Künste (Cambridge/UK) in Tanz, Schau-spielerei und Choreografie ausgebildet und hat sein Studium mit Diplom abgeschlossen. Als Tänzer stand er für bekannte Musiker auf der Bühne und war u.a. in Musikvideos von Aluna George und Miss Dynamite zu sehen. Auch in mehreren professionellen Theaterproduktionen wirkte er mit. Seine bekannteste Rolle spielte Lex 2010. Als „Boogie“ war er eine der Hauptfiguren in dem Film StreetDance 3D. In Abu Dhabi und Dubai wirkte er in verschiedenen Zirkus-Shows mit. Hier spezialisierte er sich neben dem Tanz mit Feuer und Winkelschleiferfunken auf seinen heute populärsten Solo-Act, das Rhönrad.

Gravity

Akrobatik & Artistik

Gravity verzaubert u.a. mit Pole- und Hand-to-Hand-Acrobatic, Feuer-Artisik, Jonglage und Clownerie seit Jahren das internationale Publikum. Hinter Gravity stehen die beiden Artisten Nova und Rocco. Nachdem diese ihre Fähigkeiten auf weltweiten Tourneen und Kreuzfahrten perfektioniert hatten, schlossen Sie sich zusammen. Seitdem verbinden sie ihre Talente zu einem atemberaubenden Showact. Einen Auszug davon werden sie bei Rock the Circus nun dem deutschen Publikum präsentieren.

Snookie Mono

Schwertschlucker

Der internationale Schwertschlucker und professionelle Draufgänger Snookie Mono (Glasgow, UK) lebt und liebt das Spiel mit der Gefahr. Egal, ob er Schwerter „küsst“, Zigarren auf der Zunge ausdrückt, Flammen schluckt oder einfach nur Kaugummiblasen platzen lässt, während er Ballonpudel kreiert – dieser vielseitige Künstler bringt seinen Körper mühelos bis an Grenzen und mischt gefährliche Stunts mit verspieltem Bad Boy-Charm. Snookie tritt in Shows rund um den Globus auf und ist Mitglied der berüchtigten La Clique Familiy (Best Entertainment – Olivier Awards / “Immer noch die größte Show des Edinburgher Festivals Fringe!” – The Scotsman).

Varo

BMX

Varo hat schon im Alter von 13 mit dem BMX-Fahren angefangen. Mit 16 gewann er seinen ersten Amateur-Contest.
2014, im Alter von 17 Jahren, gewann er den „FISE World Montpellier“ in der Amateur-Klasse und qualifizierte sich so für den „Professional World Circuit“. Als Solokünstler performte er in über 200 Shows, u.a. unter großen Namen wie Red Bull, Armani, Orbea, Harley Davidson. Varo kehrt gerade erst aus Abu Dhabi zurück, wo er 12 Monate im Ferrari World Freizeitpark auftrat.

Hagen Grohe

Sänger

Hagen Grohe entwickelte sich seit dem Beginn seiner musikalischen Karriere mit 16 Jahren als Sänger durch seinen enormen Stimmumfang und seine stimmliche Wandlungsfähigkeit zu einem der besten und gefragtesten Rocksänger Deutschlands. Anfang 2009 wurde Joe Perry, Lead-Gitarrist und Co-Songwriter der amerikanischen Rocklegende Aerosmith, durch ein Video im Internet auf ihn aufmerksam, und verpflichtete ihn daraufhin kurzerhand als Sänger für sein Ende 2009 erschienenes Solo-Album “Have Guitar Will Travel”. Als fester Leadsänger bei The Joe Perry Project begleitete er ihn und die Band bereits auf mehrere Tourneen quer durch die USA, Kanada und Großbritannien, und das zusammen mit anderen Rockgrößen wie Slash, Mötley Crüe und Bad Company.

Lucia Burana

Sängerin

Die Berlinerin Lucia Burana hat in den vergangenen Jahren als Lead Sängerin ihrer Bands „Blind Date“, „Burana“ und „Crave“ viel Bühnenerfahrung sammeln können. Aufgrund ihres Stimmumfangs wurde sie auch immer wieder als Background-Sängerin internationaler Act`s gebucht, u.a. für Paul Young, Bonnie Tyler, Chris Norman, Josh Groban, Jennifer Lopez, Robin Gibb, Leona Lewis, Chris de Burgh und Emeli Sandé. Daneben hört man ihre Stimme in zahlreichen TV-Werbe-Spots für Disney, Audi, BMW, Lenovo.

Markus Büchel

Keyboards

Der Erfurter spielt seit seinem siebten Lebensjahr klassische Orgel und Klavier. Von 2003 bis 2008 absolvierte Markus ein Jazzklavierstudium an der UDK in Berlin. Anschließend war er u.a. unterwegs mit „Dem gezeichneten Ich“, Sarah Connor“ und „Jimmy Somerville“.

Max Bendel

Schlagzeug

Der Berliner absolvierte ein Schlagzeugstudium am Drummers Institute in Berlin. Seit 2002 ist er Teil der Philharmonie Neubrandenburg. Daneben ist er seit vielen Jahren mit diversen Bands unterwegs, so u.a. mit „Stefan Jürgens“, „Jimmy Somerville“ und „Billy Ocean“.

Simon Meyer

Gitarre

Simon Meyer ist ein fanatisches Gitarrenkind. 2010 heuerte er bei dem Musical „ We Will Rock You“ in Berlin an und sammelte viel Bühnenerfahrung, auch in verschiedenen Bands („Tula“, „Silberrücken“, „The Eternal Love“). Nach seinem Einstand bei „We Will Rock You“ folgte in Berlin das Musical „Hinterm Horizont“ (Udo Lindenberg).

Steffen Pfaff

Bass

Stephan Pfaff erhielt eine mehrjährige Ausbildung auf der klassischen Konzertgitarre, wechselte anschließend zum Bass und absolvierte das Studium zum Bachelor of Jazz & Education an der Jazz-Universität-Berlin. Er ist vielseitiger Sideman für diverse Künstler, darunter Tim Bendzko, 6K United und die Young Voices Germany, sowie in Musical- & Theaterproduktionen. Neben seiner Tätigkeit als Live- und Studiomusiker unterrichtet er E-Bass, coacht Bands und produziert hochwertige Produkt- und Demovideos.

Unsere Social-Media Kanäle

HIER IHRE VIP-TICKETS KAUFEN

NEWS – Rock The Circus – Musik für die Augen

  • Die Urlaubszeit steht vor der Tür. Bald starten schon die ersten Schulferien und so langsam geht es überall in die Somme...

  • Der Frühling ist da. Naja, jedenfalls war er das mal kurz und er soll ja angeblich bald wieder vorbeischauen. Schaun wir...

Newsletter – Hier können Sie sich direkt anmelden